Wir öffnen Zug um Zug! Den aktuellen Stand erfährst Du in Deinem Sporteve Club.

Bitte hier informieren

Stress lass nach

Allgemeines / Training

Unser momentaner Alltag bringt einiges an Herausforderungen mit sich und nicht selten steht man auch nach Feierabend noch unter Strom

Hobbys und die Pflege sozialer Kontakte fungieren als Stresskiller. Gehört zu einer Deiner Lieblingsbeschäftigungen der Gang ins Fitnessstudio bietest Du dem Stress auf jeden Fall die Stirn.

Beim Schwitzen baut sich die Anspannung wie von selbst ab, da die Konzentration aufs Workout und den Trainingsplan gerichtet sind. Am effektivsten ist eine moderate Intensität. Auf Fahrradergometer oder Laufband / Stepper schmelzen nicht nur die Pfunde, sondern auch die mentale Last nur so dahin. Außerdem kannst Du auf diese Weise gleich noch Deine Ausdauer trainieren. Durch das Auspowern dürften sich dann auch eventuell vorhandene Schlafprobleme erledigt haben.

Bauchfett mit dem richtigen Training reduzieren

Je nach Trainingsmethode baut man mehr oder weniger Fett im Bauchbereich ab. Möchtest Du Dein Bauchfett reduzieren, musst Du Deinen Körperfettanteil verringern. Langfristiger Gewichtsverlust lässt sich laut Experten nur mit ausgewogener Ernährung und Krafttraining erreichen. 

Durch diese erhöht sich die Muskelmasse und der Körper verbrennt auch im Ruhezustand mehr Kalorien. Auch sollte man darauf achten, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als verbrannt werden. Als Trainingsneuling empfehlen sich zwei Krafteinheiten pro Woche, die je nach Bedarf und Entwicklung gesteigert werden können. Zusammengesetzte Übungen sprechen größere Muskelgruppen gleichzeitig an. Hierbei wird dann mehr Energie verbraucht. Zu diesen Übungen zählen unter anderem Kniebeugen mit Langhanteln, Kreuzheben, Bankdrücken und Klimmzüge.

Wollen wir gemeinsam etwas für Deinen Stressabbau und Deinen Muskelaufbau tun?
Ja?

Dann sprich uns an und / oder melde Dich direkt hier zum KOSTENFREIEN Probetraining an. www.sporteve.de/probetraining

Wir freuen uns auf Dich.♥️

Foto: Studio Renard

 


WEITERE ARTIKEL