Informationen zur aktuellen Situation wegen des Coronavirus

informieren

Neujahrsvorsätze 2020

Allgemeines

Setz Dir jetzt einen „Stichtag“ für Deine sportlichen und gesundheitlichen „Neujahrsvorsätze“

Das neue Jahr ist da!  In all dem Trubel am Ende des alten Jahres hast Du bestimmt den einen oder anderen Gedanken an Deine „Neujahrsvorsätze“ fast verloren.

Um diese doch zu verwirklichen, solltest Du ein paar Punkte beachten und es wird Dir viel leichter fallen, Dein Ziel anzugehen.

Punkt 1: Nicht aufschieben! 

Schieb Deine Gedanken und Wünsche nicht weiter vor Dir her, sondern setz Dir ein festes Datum zum Starten.

Punkt 2: Was will ich eigentlich genau? 

Guter Tipp: Schreib Dein Ziel auf und formuliere es so klar wie möglich. Was? Wieviel? Bis wann?

Nur so machst Du Dir selbst klar, was genau Du erreichen willst und hast eine gewisse Kontrolle darüber, wann Du Dein Endziel auch wirklich erreicht hast.

Punkt 3: Der Weg ist das Ziel. 

Es kann auch hilfreich sein, Dein Ziel erst in „Teilziele“ zu gliedern. Denn jedes erreichte Teilziel ist ein Grund, um stolz auf Dich zu sein. Das schafft Dir immer wieder neue Motivation, Dein „großes Ziel“ zu erreichen. 

Punkt 4: Belohne dich selbst! 

Gönn Dir einen Wellnesstag (Entspannungsbad, Gesichtsmaske, etc.) und belohne Dich damit selbst für Dein erreichtes Teilziel. Das motiviert unheimlich, um weiter zu machen, und tut der Seele gut.

Punkt 5: Gemeinsam zum Ziel!

Noch mehr Spaß macht es oft, sich gemeinsam mit Freunden ein Ziel zu setzen. Man kann sich gegenseitig immer wieder motivieren, austauschen oder sogar einen „Wettkampf“ starten.

Also überleg Dir jetzt einen festen „Stichtag“ in 2020!

WEITERE ARTIKEL